Corona hat aufjedenfall gespalten, daß ist auch gefährlich und traurig!

https://www.nzz.ch/meinung/kollabierte-kommunikation-was-wenn-am-ende-die-covidioten-recht-haben-ld.1574096?mktcid=smsh&mktcval=Facebook

Anders sehen

Zum VERGRÖßERN bitte ANKLICKEN

Quelle: eRecht24
Bei Benutzung der Kommentar oder Likefunktion erklärst du dich einverstanden zur Datenspeicherung (WordPress ) auf dieser Website ( s.ob. Impressum/Datenschutz) . Ich erfülle damit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO

4 Kommentare zu „Corona hat aufjedenfall gespalten, daß ist auch gefährlich und traurig!

  1. Das ist ein hochinteressanter Beitrag von NZZ. Sehr lesenswert, danke dafür.
    Und dein heutiger Titel ist leider allzu wahr. Ich habs ja grad am eigenen Leib erfahren. Da wollte ich Brücken des gegenseitigen Verständnisses bauen, aber der reißende Strom unserer Zeit nahm nicht nur die schwächliche Brücke mit, sondern gleich auch ein Stück meines Ufers. Und ich sitze zwischen den Trümmern. Denn Brückenbauer sind grad nicht gefragt.
    Habs gut, Babsi!

    Gefällt 1 Person

    1. Oh liebe Gerda, daß tut mir sehr leid! Ich hoffe sehr für Dich, daß eine neue Brücke gebaut werden kann, die die zwei Ufer wieder verbindet und einen gemeinschaftlich genuzten Weg wieder möglich macht!
      Sei nicht traurig, die Zeit wird kommen, die andere Meinungen auch gelten lassen werden! Und dies ohne Verunglimpfungen oder Stigmatisierungen! Ich bin trotz allem zuversichtlich!🤔😊💋
      Liebe Grüße Babsi

      Gefällt 1 Person

      1. Aber ja, Babsi, ich nehm es auch nicht sooo tragisch. Kommt Zeit, kommt Rat. Wir haben hier in Griechenland grad gravierendere Probleme als uns mit der Reichtagsfarce zu befassen. Es könnte Krieg mit der Türkei geben. Amis und Franzosen wittern ihre Chance, ihre Waffenverkäufe an Griechenland und Zypern zu steigern, und sich in der Region wichtig zu machen. Deutschland will „mäßigen“, aber auf Kosten Griechenlands. ….Wenn ich seh, wie sogar befreundete Menschen aufeinander einhacken und sich die Freundschaft kündigen , dann sehe ich hier ziemlich schwarz. Dennoch will ich’s nicht glauben, dass es wirklich zum Krieg kommt und Menschen sterben….

        Gefällt 1 Person

        1. Ja Gerda, daß ist furchtbar und ich bin mit guten Gedanken bei Euch Griechen! Es wird eine friedliche Lösung geben, daran glaube ich ganz fest! 🙌🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀❤❤❤❤❤❤
          Hier wird fast ausschließlich von der Demo und dem vergifteten Russen und Kremlkritiker Alexej Nawalny berichtet und vom Konflikt Türkei und Griechenland hört man in den Leitmedien so gut wie garnichts, dass beunruhigt mich schon!
          Es sind wirklich schwierige Zeiten und die Menschen, wie Du schon sagtest, verändern sich zunehmend!

          Sei herzlich gegrüßt Babsi

          Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.