Schau dir „Sehr interessantes und empfehlenswertes Interview mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi.“ auf YouTube an

Absolut hörenswert!

Aber wenn daß wahr wird, dann 🤔🙈🙆‍♀️

möchte ich ganz schnell davon segeln! Aber wohin nur?????🤔🙆‍♀️

5 Kommentare zu „Schau dir „Sehr interessantes und empfehlenswertes Interview mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi.“ auf YouTube an

    1. Das habe ich mir gedacht, daß es nicht lange verfügbar sein wird!
      Und ja Du hast so recht, da haben diverse Planer große Sorge, das die Wahrheit ans Licht kommt!

      Was jetzt vor sich geht und weiter durchgedrückt wird, ist eine humanitäre Katastrophe!
      Bearbock, die neue Chefideologin der Deutschen, ähm Europäer, setzt dann noch mit dem Ökofaschismus eins oben drauf!

      Hurra, willkommen du saubere und gesunde Welt!
      Reserviert Euch schon mal einen Platz auf dem Mond, wenn die Erde vor lauter gesunder Menschen überläuft!🤔🙆‍♀️🙈

      Gefällt 1 Person

  1. sehr sehr eindringlich und fast verzweifelt spricht hier Bhakdi. Und trifft damit genau meine eigene Verzweiflung: Leute, schaut her, denkt nach! sagt er. Was geschieht bei dieser „Impfung“ wirklich? Was sind die Folgen in deinem Körper, in den Blutbahnen? Wieso kommt es „in Ausnahmefällen“ zu tödlichen Thrombosen in den Hirnvenen, wieso kommt es „manchmal“ zu Gesichtslähmungen, „gelegentlich“ zu Blindheit, „oft“ zu gräßlichen Kopfschmerzen, die nicht weichen wollen? Wieso kommt es zu diesen und vielen anderen anscheinend so verschiedenen „unerwünschten Nebenwirkungen“? Haben sie vielleicht alle dieselbe Ursache? Und worin besteht die? Kann der Geimpfte, wenn ihm nach der Impfung nichts Ungewöhnliches passiert ist, nun beruhigt sein, oder verankert sich das eingeimpfte Protein, da es nicht entkommen kann, in den Zellwänden der Blutbahnen, und führt nun, angeregt durch die Abfalllprodukte des Proteins, zu einem dauernden Angriff der Leukozyten auf die Zellwände, die immer mehr geschädigt werden?
    Ich weiß nicht, ob das alles so stimmt. Aber was ich weiß, ist, dass solche Befürchtungeen inzwischen von zigtausenden von Ärzten weltweit ausgesprochen werden. Und dass die Regierungen und die offiziellen Organisationen die Warnung nicht ernst nehmen wollen. Lieber verdonnern sie die gesamte Menschheit dazu, an diesem Experiment mit ungewissem Ausgang teillzunehmen. Warum? WER KANN SIE STOPPEN?

    Gefällt 4 Personen

    1. Ja Gerda so ist es und trotzdem gibt soviele Menschen die, die Aussagen und Warnungen von Professor Bhakdi als Spinnereien abtun!
      Ich bin ihm sehr dankbar für seine Warnungen und seine Aufklärungsarbeit!
      Dieser Mann ist kompetent, warum sollte man ihm nicht glauben!
      Von Anfang an der Plandemie hat er Aufklärungsarbeit geleistet und wurde dafür gesperrt oder gelöscht!
      Was für fatale Langzeitschäden durch die Impfungen entstehen ist noch nicht absehbar und erkennbar und auch dann werden sich die Verantwortlichen aus der Verantwortung ziehen! Sie werden, wie jetzt schon, verlogene Argumente haben.

      Ach Gerda, selbst die meisten Eltern setzen ihre Kinder diesem Wahnsinn aus, ohne auch nur das geringste Interesse, des Hinterfragens und der kritischen Haltung dazu einzunehmen.
      Mir wurde vorgestern dazu gesagt, woher ich denn diesen Unsinn nehme und sie hätte garkeine Zeit für Recherchen. Es ist eben so und jetzt muß man damit leben! Ich habe dann nicht weiter argumentiert, daß ist vergeudete Energie!
      Diese Interessenlosigkeit und Ignoranz und dieses Einheitsdenken machen mir mehr Angst, als Covid!
      Diese Gesellschaft fügt sich ohne jeglichen Widerstand oder Kritik dem Virus Faschismus!
      Mit den Bildern von Indien im TV glauben jetzt auch die leisen Kritiker an alles was über Corona berichtet wird!
      Aber Übergriffe der Polizei auf friedliche Demonstranten werden grundsätzlich als Fakebilder- und videos abgetan! Klar gibt es Fake Videos, nur ALLES ANDERE wird geglaubt was in den Leitmedien propagiert wird.
      Ich möchte nicht wissen, wie viele Polizisten mit ihrem Gewissen hadern und hinterfragen, solche gibt es sicherlich auch!

      Liebe Gerda passe gut auf Dich auf, gerade auch bei Deinen Wanderungen!🍀🍀🍀🍀🍀🍀

      Herzliche Grüße Babsi

      Gefällt 3 Personen

    2. Ich frage mich das auch alles. Und noch mehr (und fast noch verzweifelter) frage ich mich: Warum möchten die Wenigsten das hören? Warum haben sich so viele entschieden, alle Kritik von vorneherein als „Verschwörung“, „Fake-News“ oder wahlweise sogar als „empathielos“ anzusehen? Warum meinen so viele, die nicht den geringsten wissenschaftlichen Hintergrund haben, Professoren wie Bhakdi abtun zu können als „zu alt“ oder „der schon wieder, der nervt.“, während sie Professoren wie Drosten anhimmeln?
      Warum haben so wenige Menschen irgendwelche Schlüsse gezogen aus dem damals so gehypten, und sich dann als wertlos entpuppenden, Tamiflu bei der Vogelgrippe, oder der gehypten, und sich dann als wertlos und schädlich entpuppenden Impfung bei der Schweinegrippe?
      Warum hoffen so viele immer, dass „die Wissenschaft“ ihnen in kürzester Zeit irgendetwas Tolles präsentieren kann, was ihnen hilft? Warum ist es ihnen völlig egal, was in den Spritzen enthalten ist? Warum setzen Menschen, die sonst rational denken, derartig viel Hoffnung in ein bloßes Versprechen, von dem alles darauf hindeutet, dass es ein hohles Versprechen ist? Und möglicherweise gar ein Versprechen, das in betrügerischer Absicht gegeben wurde? Warum?

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.