Nicht ohne mein Smartphone

©BaSch-Babsi Schnabel – Graphitestift Zeichnung auf Hahnemühle DIN A4 – Smartphonwahn
Digitale Bearbeitung

Zum VERGRÖSSERN bitte ANKLICKEN

Quelle:eRecht24Bei Benutzung der Kommentar oder Likefunktion erklärst du dich einverstanden zur Datenspeicherung (WordPress ) auf dieser Website ( s.ob. Impressum/Datenschutz) . Ich erfülle damit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO

5 Kommentare zu „Nicht ohne mein Smartphone

  1. Wusstest du, dass es mittlerweile eine Bezeichnung für die „Angst“ gibt ohne Smartphone zu sein? Die Nomophobie wird langsam zu einem Problem. Auf Wikipedia ist das recht gut beschrieben.

    Was leider an mir vorbeigegangen ist, welche gesundheitlichen Probleme hast du? Ich las den Hinweis darauf und auch über die Tropfen. Auf jeden Fall gute Besserung dir!

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nandalya,

      ich habe Multiple Sklerose! Aber schon seit 2004!
      Es ist nichts neues für mich!
      Habe aber im Moment eine sehr schlechte Phase, die sich zu bessern scheint! MS ist heimtückisch und unberechenbar, die Krankheit mit den 1000 Gesichtern! Das ist für Außenstehende oft schwer zu verstehen, weil der Ist-Zustand ganz plötzlich umschwenken kann!

      Also, der Frühling steht vor der Tür und die Psyche wird helfen, daß alles besser wird! 🙏😁

      Liebe Grüße Babsi

      Gefällt 1 Person

  2. Gestern in der Stadt fiel es mir wieder auf. Entweder die Leute redeten gehend mit sich selbst oder sie hielten mindestens so ein Ding einsatzbereit in der Hand. Unglaublich, wie sehr die Menschen drauf angewiesen sind, jederzeit mit jemandem zu reden, der gar nicht da ist, während es um sie herum von tatsächlichen Menschen wimmelt

    Gefällt 2 Personen

    1. Ganz genau Gerda! Auch viele Mütter reden mit ihrem Smartphone mehr, als mit ihren Kindern.
      Genau das wollte ich zum Ausdruck bringen!
      Meine Schmerzen werden weniger, dank CBD Cannabidiol Tropfen, die ich jetzt seit Wochen nehme.
      Es zeigt positive Wirkungen!
      Das THC ist raus gefiltert, also es hat keine berauschende Wirkung, aber es entspannt die Muskulatur!
      Und genau daß hilft mir sehr! 🤗
      So ist es möglich, daß ich zeichnen kann und bald auch wieder malen! 🙏
      Wünsche Dir einen wunderschönen Tag liebe Gerda!

      Babsi

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.