Der Tanz im Winde

Da standen sie am Wegesrande und wiegten sich sanft im Winde;

Ich konnte nicht an ihnen vorbei und beim fotografieren spielten sie mit mir;

Einen kurzen Augenblick hielten sie inne und diesen Augenblick der Stille, nutze ich. 😍😉

http://Kunstschaffende.wordpress.com/datenschutzerklaerung-nr-2/

Bei Benutzung der Kommentar oder Likefunktion erklärst du dich einverstanden zur Datenspeicherung (WordPress ) auf dieser Website ( s.ob. Impressum/Datenschutz) . Ich erfülle damit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO

Advertisements

8 Kommentare zu „Der Tanz im Winde

    1. Liebe Gerda,
      bin so froh, dass ich sie fotografiert habe, weil heute, als ich vorbeifuhr waren sie weg! Keine Ahnung vielleicht hat ein Wildtier sie verspeist!🤗

      Wünsche Dir einen schönen Restabend!

      Liebe Grüße Babsi

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.