Datenschutzerklärung für Website I Datenschutz 2018

https://www.datenschutz.org/datenschutzerklaerung-website/

Ich habe jetzt bei einigen Blogs gesehen, dass sie, wie ich vor kurzem, keine Datenschutzerklärung und kein Impressum haben.

Da es jedoch ab 25.5.2018 Pflicht ist, auch für private Blogs und Websites, dachte ich mir, ich gebe es als Info an Euch weiter!

Seona Sommer vom Sommerkunst Blog hat erst kürzlich einen Beitrag über dieses Thema veröffentlicht. So bin ich auch darauf aufmerksam geworden.

Hier der Link zu ihrem Beitrag:

https://sommerkunstblog.net/

Ich habe mir jetzt alles über

e-recht24.de

kopiert und in meinen Blog installiert.

Natürlich in der Hoffnung, dass dies ausreichend ist.

Auch ein Impressum habe ich angelegt, widerstrebend, mh!

Liebe Grüße Babsi

13 Kommentare zu „Datenschutzerklärung für Website I Datenschutz 2018

    1. Leider reichen die Neuerungen von WordPress nicht aus, weil deren Surfer in den USA stehen und somit nichts mit der EU Datenschutzverordnung rechtskonform ist. Ich lösche meinen Blog bis zum 25.5. und mache mir einen neuen WordPress Blog über Strato! Ich habe mich jetzt fast drei Wochen damit beschäftigt und für mich gibt es nur diese Lösung!
      Wenn Du für auf dem Computer bist, dann kannst Du mit Deinem ganzen Blog auf Strato umziehen, dass heißt, dann wärst Du auf einem deutschen Surfer und könntest risikolos weiter machen! Und man hat dann vielmehr Speicherplatz, Themen und Plug-ins! Kostenpunkt ca. 50€ im Jahr!

      Ich wünsche Dir alles Gute und vielleicht liest man sich wieder!

      LG Babsi

      Gefällt mir

    1. Ohne Deinen Beitragsaufruf bzw. Informationen hätte ich ja schön alles beim Alten gelassen! 🙈
      Ich habe auch einen Link zu Deinem Beitrag gesetzt und erwähnt, dass ich durch Dich darauf aufmerksam geworden bin!

      Vielen Dank nochmals! 👍😉💖

      Hab noch eine schöne Woche! 💃

      Lg Grüße Babsi

      Gefällt mir

    1. Gerda, ich habe lediglich das Impressum installiert und die Datenschutzerklärung, weil das eine gesetzliche Pflicht ist!
      Alles Andere ist ja geblieben, da habe ich nichts verändert!
      Auf dem Smartphone kannst Du es im Menü lesen.
      Im Impressum muss man ja seine Adresse angeben und dabei war mit nicht so wohl! Aber das ist ab 25.5.2018 wohl Pflicht! 🤔

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.