Kreative Blockade

Im Moment läuft es nicht so, wie ich es gern hätte! Mir fehlt der Elan, der Impuls und ich bin traurig darüber! Ich würde gerne Neues präsentieren! 

Aus diesem Grund poste ich jetzt eine Collage mit meinen älteren Werken, damit Ihr mich nicht vergesst.😔

Collage with my ART:

©BaSch-Babsi Schnabel
Werbeanzeigen

21 Kommentare zu „Kreative Blockade

  1. Liebe Babsi, mir geht es auch oft so. Inzwischen denke ich mir „lass dir Zeit“ und das sage ich dir auch! Vergessen wirst du ganz gewiss nicht, wie du an den vielen Antworten siehst und von mir sowieso nicht. Diese „Pausen“ sind auch sehr wichtig, da kann man vieles neu überdenken, sonst „produzieren“ wir immer das Selbe. Ich überbrücke das mit Fotos, aber das ist nicht mein Anspruch…Heute geht digital alles so schnell. Wir müssen lernen, uns auch virtuell etwas Zeit zu gönnen :-) einen ganz lieben Gruß, Nadia

    Gefällt 1 Person

  2. Ach Babsi, ich bin zwar mal wieder im Rückstand mit dem bei euch lesen (weil ich mit neuen PC-Programmen rumprobiere), aber dich vergessen? Niemals!!! :)
    Und so eine kleine Blockade hat doch jeder mal … das kommt wieder!

    Ganz liebe Grüssle mit herzlicher Umarmung für dich <3

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Babsi, das wird schon wieder. Vielleicht braucht das Gehirn, das innere Kreativzentrum, manchmal einfach eine kleine Pause, damit man nachher wieder aus dem Vollen schöpfen kann. Daher einfach die herbstliche Sonne und die Eindrücke genießen, und ehe du dich versiehst, malst du wieder 😊 Ganz liebe Grüße, Maria

    Gefällt 1 Person

    1. Ja natürlich hast Du Recht, denn die Natur ist schließlich meine größte Inspirationsquelle! Ich liebe die Herbstfarben ganz besonders und sicher wird das Feuer für die Kreativität wieder entzündet!

      Ganz lieben Dank an Dich, für Deine aufbauenden Worte!

      Ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Herbstzeit!

      Bis bald mal wieder und ❤liche Grüße aus BaWü!
      Babsi

      Gefällt 1 Person

  4. Mach dir nicht so viel draus. Kreativ belibt kreativ! Da musst du keine Angst haben, dass das verschwindet. Das kommt schon wieder. Ich kenne niemand, der das noch nicht hatte. Machmal geht es schnell vorbei, manchmal dauert es etwas länger. Nutze die Zeit, um mal Dinge zu tun, die du sonst immer auf die lange Bahn geschoben hast – ob das nun Aufräumen oder Kino oder Kontakte pflegen ist. Von irgendwoher wird dann plötzlich eine neue Inspiration kommen.

    Gefällt 1 Person

  5. Mir ging es was den Blog anbetrifft auch schon so ! Was soll man noch an Fotos präsentieren ? Mir fehlten die Ideen und die Motive ! Aufgerappelt und jetzt läuft es einigermaßen wieder ! Nicht den Kopf hängen lassen ! LG Manni

    Gefällt 1 Person

  6. Liebste Babsi,es gibt den Morgen,den Mittag ,den Nachmittag ,den Abend und die Nacht.Und so ist es gut.Andauernd Tag ? Andauernd Nacht ? Man braucht Zeit ,wo man kreativ ist und voller Feuer und dαnn wieder Zeit ,wo man in sich geht und ruht <3 Das ist das Leben .Viele Bussis <3 Und übrigens Du bist wow,und man kann Dich einfach nicht vergessen <3

    Gefällt 1 Person

  7. Was genau deine Gründe sind, kann ich nicht wissen. Solange so etwas sich nicht Monate hinzieht, ist es o.k.
    Hier einen Druck aufbauen, ist sicher nicht ratsam.
    Gerda meinte einst als Rezept, einfach etwas Belangloses schaffen, ein paar Kritzeleien vielleicht.
    Überhaupt ist Kreatives in jeder Form eine Labsal…vielleicht fällt Dir etwas anderes ein für den Moment?!
    Lieben Gruß!


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.js

    Gefällt 1 Person

  8. Liebe Babsi ❤
    Frau kann nicht IMMER kreativ sein.
    Gönne Dir ein „Schaffenspäuschen“. Eine kleine Auszeit.
    Sich ein wenig vom Herbst mit den herrlichen Farben und dem Licht inspirieren lassen wirkt WUNDER❣❣❣
    Deine Collage ist wundervoll, hab‘ einen gemütlichen Abend
    AND TAKE YOUR TIME,
    Bisous bT!NA 😘

    Gefällt 1 Person

  9. Es wird wohl kaum jemanden geben, der
    n i c h t schon Phasen des geistig-motivierten STILLSTANDS er- und durchleben musste …
    Das ist keine Schadensfall !
    Allein der Tatbestand, als Überbrückung diese Collage zu präsentieren, belegt, dass innerlich der IDEENMotor am Laufen ist …
    In dieser Ruhe wächst neue Kraft … Also dann … !

    Gefällt 3 Personen

Kommentare sind geschlossen.