Ich denke – Ich fühle – Ich spüre – MY ART

©BaSch – Babsi Schnabel
©BaSch – Babsi Schnabel
©BaSch – Babsi Schnabel
Advertisements

14 Kommentare zu „Ich denke – Ich fühle – Ich spüre – MY ART

  1. Liebe Babsi,
    “ Fühlen“, kann der Mensch fast nur, wenn es um ihn ruhig ist. Ruhig werden, um auf die Suche zu gehen. Ruhig werden, um das Laute zu verstehen. Ruhig werden, um Bewegungen zu erkennen. All dieses vermittelt mir dein Bild mit den gelben Farbkleksen, die für mich wie Mäuse aussehen. Sie sind am Eingang einer Höhle, vielleicht nicht ihre Behausung, sondern einer noch nicht gekannten und erforschten. Mit vorsichtiger Neugier nähern sie sich. Auffällig ist die Stimmigkeit der Farbkontraste. Eine Übereinkunft, der Vernunft, mit der Seele und dem Herzen.
    Einen guten Tag.
    Monika

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Monika,
      mit der Ruhe hast Du vollkommen recht! Ich male meistens Nachts, weil ich so von nichts abgelenkt werde! Ich tauche dann förmlich ein in meine Arbeiten! Meine Kreativität kann ich nur für mich ganz alleine ausleben! Seit fast 13 Jahren male ich autodidaktisch. Ich habe noch nie versucht etwas zu kopieren und bin, entgegen gesetzten Meinungen vieler Künstler, meinen ganz eigenen Weg gegangen und gehe ihn auch weiterhin so! Ich probiere und experimentiere viel und so entwickeln sich meine Techniken.
      Das mit den Mäusen sehe ich jetzt mal symbolisch, es ist immer wieder spannend, wie die Interpretationen ausfallen!

      Herzlichen Dank für Deine Interpretation und Deine Gedanken dazu!

      Sei ❤gegrüßt Babsi

      Gefällt mir

      1. Es ist einfach schön, deinen Farbgestaltungen zu folgen, um manchmal mehr, die eigene Ruhe zu finden. Farbgebung drückt Gefühle aus und lässt der Sprache freien Raum (sprich Gedanken). Was wünsche ich mir als Betrachter mehr, als Botschaften zu verstehen und die eigene Botschaft, die in mir steckt, zu erkennen. Der Künstler, wandelt auf einer ganz anderen Wahrnehmungsebene, als der Normalo, mal salopp gesagt.
        LG. Monika

        Gefällt 1 Person

        1. Liebe Monika,
          jetzt muss ich Dir wirklich recht geben, denn die gelben Flecken sehen tatsächlich wie Mäuse aus und Deine Beschreibung dazu ist wunderbar! Danke Dir, für Deine Gedanken und Deine intensive Betrachtung!

          ❤Abendgrüße Babsi

          Gefällt mir

    1. Liebe Gerda,
      herzlichen Dank für Deine wohlwollende Einschätzung!😘 Ich male mit Acrylfarben, mit Öl habe ich noch nie gearbeitet.
      Ja, dass Kleinformat macht mir mega Spaß! Das Erste ist 29,8 x 21 cm und die anderen Beiden 15 x 10 cm.
      Ich habe mir Rahmen für die Bilder bestellt und das gibt dann Weihnachtsgeschenke.
      29,8 x 21 cm kommt in den Rahmen 40 x 30 cm mit Passepartout. Das sieht richtig gut aus und ist nicht mal so klein! Und für die Kleineren habe ich Aufstellrahmen, die auch gehängt werden können, auch mit Passepartout, sie sehen richtig wertig aus! Für diese Formate findet man immer ein Plätzchen!😊
      Jetzt kann Weihnachten los gehen!😉❤

      Nochmals danke für Dein super Feedback!😘

      ❤Grüße Babsi

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s