Der Geist der Zeit 

Er stapft alles nieder, was ihm in die Quere kommt, es ist der Zeitgeist!©BaSch

©

70 x 90 cm Acryl auf Leinwand

Ich habe es schon wieder übermalt und wenn es fertig ist, dann stelle ich es ein.

Babsi

Advertisements

7 Kommentare zu „Der Geist der Zeit 

  1. Jeannette ist eine Waage, sie ist ein Schöngeist und von grundauf positiv und voller Harmonie.

    Du bist doch ein Widder, gell Christine? Meine Mutti ist auch ein Widder (Feuerzeichen), also was ich sagen will, Ihr seid ab und an kampflustig🙊😜 Somit passt Deine Aussage mit der Faust!

    Ich habe aber tatsächlich an einen kämpferischen Zeitgeist gedacht und eben an diese ganzen furchtbaren Kriege auf diesem Planeten. Mich wundert selbst, dass die Farben trotzdem so positiv geblieben sind. Nun, jetzt sieht es komplett anders aus.
    Der Zeitgeist ist jetzt verschüttet und eine neue Ära beginnt!

    ❤Grüße Babsi

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Nadia,
    dieses Bild ist rein zufällig entstanden aber andererseits gibt’s ja keine Zufälle! Erst beim drehen kam diese Gestalt zum Vorschein. Interessant ist aber auch, dass Du es in weiblicher Form siehst.
    Beim Malen dachte ich an die Geschehnisse die, die Welt beherrschen und an eine fanatische Religion, die ich niemals verstehen werde und will. Es breitet sich immer mehr aus und da ein sehe ich eine große Gefahr! Mir fällt gerade ein, Du has recht, denn die Religion ist weiblich! Das flasht mich jetzt!

    Ich habe das Bild übermalt und wenn ich fertig bin, bis zum Wochenende müsste es soweit sein, dann werde ich es einstellen.

    Ganz ❤Grüße Babsi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s