Erdüberlastungstag: Die Menschheit hat alles verbaucht, was ihr dieses Jahr zusteht

http://nr.news-republic.com/Web/ArticleWeb.aspx?regionid=9&articleid=70366563&source=wordpress

Und dann noch die ganzen Kriege auf dieser Erde, die einen riesigen Schaden für die Natur anrichten. Der Mensch ist der Fehler im System, Gott hat was grundsätzliches falsch gemacht! Oder sind wir Menschen der Teufel?

Advertisements

11 Kommentare zu „Erdüberlastungstag: Die Menschheit hat alles verbaucht, was ihr dieses Jahr zusteht

  1. Die Geschwindigkeit, mit der wir Ressourcen verbrauchen, lässt sich emblematisch aufzeigen am Wort Mindesthaltbarkeitsdatum: Mittlerweile ist sich fast jeder Lebensmittelforscher einig, dass dieses bei den meisten Produkten Unfug ist und es gibt sogar Handelsunternehmen, die sich wünschen dieses gäbe es bei vielen Artikeln nicht mehr, aber solange jemand daran profitiert, dass eine Packung Reis, eine Flasche Wasser oder eine Dose Bohnen nach Ablauf des MHD weggeworfen wird, wird sich dahingehend nichts ändern. Kampf dem Raubtierkapitalismus!

    Ich habe hierzu ebenso etwas geschrieben, was du ja auch mit gefällt mir markiert hast, wenn es okay ist, würde ich diesen Text hier mal für Interessierte verlinken:
    http://spartacustv.org/2016/08/08/die-erde-ist-ausverkauft-alle-natuerlichen-ressourcen-fuer-2016-sind-verbraucht/

    Herzliche Grüße,
    Florian von Spartacus

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, ich denke hier muss langsam was passieren. Es reicht auch nicht, immer nur zu sagen: „Wir müssen Ressourcen schonen“. Das ist sicher richtig, aber wir müssen auch darüber nachdenken, wie wir Ressourcen zurück gewinnen können.

        Herzliche Grüße,
        Florian von Spartacus

        Gefällt 2 Personen

      1. Ein Wissenschaftler hat mir mal gesagt, das jedes Sauerstoffatom schon einmal geatmet wurde. Wir atmen also Luft, die schon druch Dinosaurierlungen gegangen ist. Ich finde dieser Gedanke hat etwas beruhigendes. Einen schönen Abend und gute Nacht!

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s